S&P Capital IQ verleiht Gold-Gradings an drei Plato Indexfonds

S&P Capital IQ verleiht Gold-Gradings an drei Plato Indexfonds

Kate Hollis

London, 29. August 2012 – S&P Capital IQ Fondsresearch hat drei Plato Indexfonds mit einem Gold-Grading ausgezeichnet. Die von KBC Asset Management verwalteten Fonds Plato Institutional Index Fund Euro Equity, Plato Institutional Index Fund North American Equity und Plato Institutional Index Fund European Equity werden in Belgien geführt. Es sind die ersten institutionellen Indexfonds, die nach Vorgaben des neuen qualitativen Grading-Verfahrens für passive Fonds bewertet wurden. S&P Capital IQ hat die neue Methodik im Juli eingeführt. Damit werden passive Fonds als separate Anlageklasse behandelt.

Die Wertentwicklung der drei Plato Fonds zielt darauf ab, ihren jeweiligen Index vollständig abzubilden. Die Barpositionen übersteigen dabei niemals plus/minus fünf Prozent und die Fonds schütten keine Dividenden aus. Zudem generieren die Fonds Erträge durch Wertpapierleihgeschäfte, die über einen exklusiven Leihvermittler abgewickelt werden.

Das fünfköpfige Team für quantitative Anlagestrategien wird von Emmanuel Wildiers geleitet. Die Investmentspezialisten werden von den KBC-Abteilungen Risikomanagement und Aktienhandel unterstützt.

Sowohl der North American Equity als auch der European Equity Indexfonds verzeichneten kumulativ über drei und fünf Jahre eine Performance in Indexnähe. Der Euro Equity Fonds konnte den Index – nach Abzug von Gebühren – in jedem Kalenderjahr übertreffen. Die gute Performance ist in erster Line auf die erfolgreichen Wertpapierleihgeschäfte und Dividendenvorteile zurück zu führen.

“Alle drei Plato Fonds haben das Gold-Grading vor allem aufgrund ihrer konsistenten Performance und ihres niedrigen Tracking Errors erhalten”, sagt Kate Hollis, leitende Analystin bei S&P Capital IQ Fondsresearch.

“Wir freuen uns sehr über das Gold-Grading von S&P Capital IQ und sehen dieses als Anerkennung unseres konsequent disziplinierten Management- und Monitoring-Ansatzes. Zusammen mit unseren Zielen, die operative Effizienz kontinuierlich zu verbessern und weitere Techniken zur Erhöhung der Leistungsfähigkeit einzusetzen, gehen wir davon aus, dass unsere Indexfonds auch in der Zukunft bei einem geringen Tracking-Error bleiben und ihre gute Performance halten werden”, sagt Emmanuel Wildiers von KBC Asset Management.

-Ende-

S&P Capital IQ, ein Geschäftsbereich von The McGraw-Hill Companies (NYSE: MHP), ist ein führender Anbieter von assetklassenübergreifenden Daten, Research und Analysen für institutionelle Investoren, Anlageberater und Vermögensverwalter weltweit. Wir bieten ein breites und fundiertes Lösungspaket an, um unsere Kunden bei der Performance-Analyse, der Alpha-Generierung und der Ermittlung neuer Handels- und Investmentideen sowie bei der Durchführung von Risiko-Analysen und Minderungsstrategien zu unterstützen. Durch führende Desktop-Lösungen wie Capital IQ, Global Credit Portal und MarketScope Advisor Desktops, Unternehmenslösungen wie S&P Securities Evaluations, Global Data Solutions und Compustat, Researchdienste wie u.a. Leveraged Commentary & Data, Global Market Intelligence sowie Unternehmens- und Fondsresearch wandelt S&P Capital IQ Finanzinformationen in die fundierten Einblicke um, die den Kern der Kundenbedürfnisse bilden.

S&P Capital IQ Fondsresearch: Ein Fondsbericht ist weder eine Anlageberatung, noch eine Finanzpromotion oder eine Empfehlung zum Kauf, des Behalts, Verkaufs oder Handels eines Wertpapiers. Bei einer Investmententscheidung sollte sich nicht auf einen Bericht verlassen werden, denn selbiger dient lediglich der Information und ist nicht auf einen speziellen Anleger zugeschnitten. Vergangene Fondsperformance ist keine Garantie zukünftiger Performance. Wir akzeptieren keinerlei Verantwortung sollten Sie auf der Basis eines Berichts in einer bestimmten Form handeln oder nicht handeln. Unsere Fondsberichte werden ständig überwacht. Aktualisierte Berichte erscheinen unter S&P Capital IQ MarketScope Advisor (http://www.marketscope.com).

© 2012 McGraw-Hill Financial, 20 Canada Square, Canary Wharf, London, E14 5LH Tel: +44 (0)20 -7176 3800 Alle Rechte vorbehalten.

S&P Capital IQ, ein Geschäftsbereich von The McGraw-Hill Companies (NYSE: MHP), ist ein führender Anbieter von assetklassenübergreifenden Daten, Research und Analysen für institutionelle Investoren, Anlageberater und Vermögensverwalter weltweit. Wir bieten ein breites und fundiertes Lösungspaket an, um unsere Kunden bei der Performance-Analyse, der Alpha-Generierung und der Ermittlung neuer Handels- und Investmentideen sowie bei der Durchführung von Risiko-Analysen und Minderungsstrategien zu unterstützen. Durch führende Desktop-Lösungen wie Capital IQ, Global Credit Portal und MarketScope Advisor Desktops, Unternehmenslösungen wie S&P Securities Evaluations, Global Data Solutions und Compustat, Researchdienste wie u.a. Leveraged Commentary & Data, Global Market Intelligence sowie Unternehmens- und Fondsresearch wandelt S&P Capital IQ Finanzinformationen in die fundierten Einblicke um, die den Kern der Kundenbedürfnisse bilden.

S&P Capital IQ Fondsresearch: Ein Fondsbericht ist weder eine Anlageberatung, noch eine Finanzpromotion oder eine Empfehlung zum Kauf, des Behalts, Verkaufs oder Handels eines Wertpapiers. Bei einer Investmententscheidung sollte sich nicht auf einen Bericht verlassen werden, denn selbiger dient lediglich der Information und ist nicht auf einen speziellen Anleger zugeschnitten. Vergangene Fondsperformance ist keine Garantie zukünftiger Performance. Wir akzeptieren keinerlei Verantwortung sollten Sie auf der Basis eines Berichts in einer bestimmten Form handeln oder nicht handeln. Unsere Fondsberichte werden ständig überwacht. Aktualisierte Berichte erscheinen unter www.marketscope.com.

Kontakt:
S&P Capital IQ
Abigail Salmon
20 Canada Square, Canary Wharf,
E14 5LH London
+44 (0)20 -7176 3800
abigail_salmon@spcapitaliq.com
http://www.marketscope.com

Pressekontakt:
public imaging Finanz-PR & Vertriebs GmbH
Kathrin Heider
Goldbekplatz 3
22303 Hamburg
040-40199926
heider@publicimaging.de
http://www.publicimaging.de